Stiller Advent am See in Pörtschach

Aufgrund des  schlechten Wetters am 21.12.2019 wurde das vorgesehene Singen beim Parkhotel kurzfristig auf den 23.12. verschoben. Jani, Fossy, Elmar, Matthias und Arno hielten die Fahnen des Chores hoch, unser Sangesfreund Roland Loibnegger unterstützte die Kleingruppe. Mit dem Hut wurde er auch bildlich sofort integriert, frei nach dem Motto: „Kleider machen Finanzchorleute“, oder „der Hut,…

Advent in St Nikolai 2019

Gemeinsam mit dem Singkreis Villach (CL Ilse Jöbstl und Sylvia Munda) und dem Villacher Bläserquartett (Herbert Karlbauer) veranstalteten wir das 19. Konzert „Advent in Villach-St Nikolai“. Die zahlreichen Besucher wurden auf das bevorstehende Fest wie jedes Jahr eingestimmt und wie jedes Jahr war es wieder „ein besondere Singen“. Mit dem gemeinsam vorgetragenen Andachtsjodler wurde die…

Bauernadvent auf den Drauterrassen

Heuer wurde das Christkind zum IX mal auf den Drauterrassen willkommen geheißen und wir verkürzten die Wartezeit mit unseren Adventweisen. Die Veranstaltung war von der Agentur Brüggler und der Bauerngman wieder vorbildlich organisiert, die Beschallung wird auch immer besser, sodass wir sogar Fragen bezüglich zwischenzeitig absolvierter Stimmbildungskurse beantworten mussten. Unser Andachtsjodlerquartett Jani, Stephan, Hannes und…

Laternenbühne 2019

Der 8.12.begann sängerisch dieses Jahr schon um 8 30h in der Kirche St. Georgen in den Oberdörfern mit einer Gedenkmesse für unseren vor 10 Jahren verstorbenen Sangesbruder und Chorgründer Nino. Die Kirche war voll, was auch dem Umstand geschuldet war, dass die Aspiranten zur Erstkommunion vorgestellt wurden und dementsprechend die Verwandten und Angehörigen in den…

1.Adventpfad in der Schütt

Beim ersten Adventpfad, der von Lisi Mörtl in der Almwirtschaft veranstaltet wurde, durften wir nicht fehlen und so wanderten 13 ! von uns gemeinsam mit einigen Frauen und Freunden, in die Schütt. Eine Bläsergruppe, ein Quartett aus Saag und auch wir sorgten für die musikalische Umrahmung, danach wurden wir mit verschiedenen Schmankerln kulinarisch verwöhnt, alles…

Stiller Advent in Villach

Die von Richi di Bernardo organisierte Konzertreihe „Stiller Advent in/am“ wurde dieses Jahr in der Stadthauptpfarrkirche in Villach begonnen und wir hatten die besondere Ehre, gemeinsam mit dem A Cappella Chor Villach und Eveline Schuller an der Harfe die Aufführung mitzugestalten. Das abwechslungsreiche Programm fand schlussendlich im gemeinsam vorgetragenen  Andachtsjodler seinen Höhepunkt, den der Schreiber…

Treffner Kulturtage

Auf Einladung des gemischten Chores Gegendtal eröffneten wir gemeinsam mit der Familienmusik Lippautz die diesjährigen Treffner Kulturtage. Das Programm setzte sich ausschließlich aus Kärntner Weisen zusammen, der große Gemeinschaftschor mit „wia schen da Tog hergeaht“, bildete einen würdigen Abschluss der Veranstaltung. Bürgermeister Klaus Glanznig sprach nicht nur die Eröffnungsworte, sondern war auch als Bildberichterstatter höchst…

For Forest-5 vor 12-Challenge

Im Rahmen der Challenge waren wir nominiert worden und haben sogleich, gemeinsam mit Abordnungen des Singkreises Villach und des Polizeichores Villach am Waldfriedhof Villach 20 Bäume  gepflanzt. Im Anschluss daran versorgte unser Bürgermeister Günther Albel auch die teilnehmenden Sänger mit ausreichend Flüssgkeit und lud in die Friedhofsbar auf eine Runde kleine Biere ein. Dafür ein…

Hüttenkult: Bergmesse

Der Hüttenkult 2019 mit rd 14 teilnehmenden Hütten rund um Villach wurde heuer mit einer Bergmesse, zelebriert von Domprobst Engelbert Guggenberger, bei der Dreiländereckhütte feierlich eröffnet. Wir haben dabei unsere Kärntner/Katschtaler-Messversion vorgetragen, unsere urlaubsbedingten Ausfälle wurden durch das Kogler-Quartett und Walter und Roland vom MDS sehr gut kompensiert. Unser spezieller Dank richtet sich jedoch an die umtriebigen Hüttenwirte, das Ehepaar Pucher, die mit der Inszenierung der Veranstaltung und auch die Senza-Confini-Kulinarik die Region und den eigenen Betrieb äußerst sympathisch präsentierten. Der Bürgermeister von Arnoldstein, unser Freund Erich Kessler, würdigte in seiner Ansprache entsprechend das Engagement und ließ es sich nicht nehmen, seine eigenen Sängererfahrungen kompetent einzubringen. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, einige Sänger wussten auch sportlich zu überzeugen, die Dreiländereckhütte wurde von Seltschach, vom Wurzenpass oder auch per E_Bike erreicht.

Ahoi zum 90iger

Kurt Schloßstein, ein ehemaliger Kollege vom Amt und verdienstvoller Funktionär der Marinekameradschaft Frgeattenkapitän Peter Pirkham in Villach feierte seinen runden Geburtstag im Rahmen einer Draukreuzfahrt. Selbstredend, dass wir der jahrelangen Verbundenheit des Jubilars mit dem Finanzchor Villach mit gesanglichen Quartett-Einlagen Ausdruck verleihten. Kapitän Joe Nageler manövrierte die Landskron sicher die Drauschleifen entlang. Ein bisschen Wehmut schwang dabei mit, zumal das Schiff ab 2020 den Ossiachersee durchpflügen wird, bleibt zu hoffen, dass für die Drau ein passender Ersatz gefunden wird.