Die Models bei der Rettl-Modeschau

Am Laufsteg singend die neue Tracht zu präsentieren und dann noch im Rahmen der Modeschau der renommierten Rettl-Manufaktur…. ja da waren nicht nur wir Sänger, übrigens gemeinsam mit dem sympathischen 8Gsang, sondern auch unseres besseren Hälften, die erste Reihe fußfrei das Spektakel mit erlebten, und mehr als 400 Gäste beeindruckt. Der Abend zog sich dann für den einen oder anderen doch noch in die Länge, sodass die neue Tracht eine angemssene Bewährungsprobe erfuhr.

Bieranstich beim Ruderverein Villach

Ein Fixpunkt in der Brauchtumswoche ist die musikalische Umrahmung des Bieranstiches im Zelt des Rudervereines Villach beim Parkhotel. Eine ideale Aufwärmrunde für Geist und Stimme und natürlich die Möglichkeit, sich erneut mit Leuten, die schon über drei Tage Kirchtagserfahrung verfügen, zu treffen.

Heimatabend in Annenheim

Wie jedes Jahr, begingen wir unsere inoffizielle Halbjahresfeier im Rahmen eines Heimatabends im Campingbad Annenheim, gemeinsam mit dem Duo MOS und den Schuhplattlern aus Sattendorf. Bemerkenswert war, dass wir diesmal fast vollzählig (-2) waren und unser oberster Wächter über die ordnungsgemäße Adjustierung die Vorgaben des Obmannes offenbar falsch interpretiert hat….finde den Fehler !

Hochkultur hoch über Villach

Der 38. Internationale Hans Gabor Belvedere Gesangwettbewerb fand heuer in Villach statt – und erstmals im Rahmen eines großen Musikfestivals. Denn das Gala-Konzert, bei dem die Preisträger ermittelt wurden, war gleichzeitig das Eröffnungskonzerts des Carinthischen Sommers, der heuer sein 50-Jahr-Jubiläum feiert. Und eine Abordnung von uns hatte die Ehre, einen Teil der teilnehmer und Jury-Mitglieder auf der Rosstratte mit Liedern der Region zu unterhalten und so die visuellen Eindrücke der Ausflugsteilnehmer aus aller Welt zu „vertonen“. Bezogen auf den Alterschnitt unseres Chores kann durchaus noch von einer Talentesichtung gesprochen werden…..

Pöllinger Hüttenkirchtag

Pöllinger Hüttenkirchtag gemeinsam mit der Schuhplattlergruppe Sattendorf, dem Trio MOS und dem Familienquartett Kogler, das seinen ersten öffentlichen Auftritt bravourös absolvierte. Traumhaftes Wetter und dann wird auch unser lieber Freund und Hüttenwird Charly Peternell selbst aktiv, schwingt seine Kochlöffel und unterstützt uns Sänger mit seinem wunderbaren Tenor. 10 Jahre Hüttengastronomie vom Feinsten, wir gratulieren !!!

Kranzelsingen Afritz

Kranzelsingen anlässlich der 100 Jahrfeier des MGV Afritz, wir waren diszipliniert und so wurden 10 Kranzeln „tapfer ersungen“, und neue Chorfreundschaften begründet.
Insbesondere der unmittelbar vor uns gestartete Gemischte Chor Lieding erfreute uns mit seinen Weisen und der neuen Sommertracht, deren Violett-Grün-Kombination uns noch eine Weile im Geiste begleiteten. Die Heimreise wurde zwar direkt, aber in separten Abordnungen angetreten, die Nachhut erreichte schließlich um 23 30h Villach.

Fronleichnam Sattendorf 2019

Die liebgewordene Tradition die Fronleichnamsprozession in Sattendorf zu begleiten und anschließend mit einer Messe zu beschließen haben wir uns auch heuer nicht nehmen lassen. Diesmal nahmen auch 4 unserer „besseren“ Hälften teil. Obmann und Chorleiter beschlossen den Tag, wie in den Jahren zuvor, beim Kirchtag in Hohenthurn, wo man mit den verschiedenen Gailtaler Stimmfarben ein großes Vocalgemälde schuf.

Villach singt 2019

Villach singt und wir sind wieder mit von der Partie. Ab 10h im Paracelsushof und 11 30h im Rosengarten haben wir jeweils ein kurzweiliges halbstündiges Programm zum besten gegeben. Zum erstenmal dabei Stephan Opitz, ein perfekter, sympathischer junger Sänger, der sowohl im ersten als auch im zweiten Tenor jeden Ton trifft und obendrein als Solist so manches Lied aufwerten wird. Ja, und dann wurden der Fritz mit Gold und der Elmar mit Eisen für 30 bzw 40 jährige Sängertätigkeit vo,m Sängerbund, vertreten durch Fritz Kofler, ausgezeichnet. Selbstredend, dass alle 3 Premieren am Nachmittag einer stimmkräftigen Nachbetrachtung unterzogen werden mussten.

Lesachtal grüßt Villach 2019

Eine Abordnung aus Liesing unter der Führung des Fremdenverkehrsobmannes und Hoteliers Nikolaus Lanner war wie jedes Jahr im „Paragraph“ zu Gast, um unter dem Motto „Lesachtal grüßt Villach“ Lust auf einen Urlaub im Lesachtal zu machen. Selbstredend, dass wir als treue Gäste und Freunde die Veranstaltung musikalisch mitgestalteten. Gemeinsam mit Frau Vizebürgermeister Sandriesser und Vertretern…

„Missa Carantana“ im Stephansdom

Der 18.5.2019: Ein großer Tag in der Historie unseres Vereins und auch ein besondere Bereicherung eines Sängerlebens: Über Vermittlung unseres lieben Sängerbruders Willi Kavalirek konnten wir gemeinsam mit dem MGV Großkirchheim, der Sängerrunde Heiligenblut, dem Männerdoppelsextett Klagenfurt, dem Männerchor der Kärntner in Wien und der Trachtenpkapelle Großkirchheim die Missa Carantana aus der Feder unseres Mitsängers Hannes Benedikt im Stephansdom aufführen. Rund 100 Akteure konnten unter der bewährten Gesamtleitung von Kapellmeister Hannes Kramser die zahlreich erschienenen Zuhörer (laut Insidern kann von einem vollen Haus gesprochen werden) mit einer gelungenen Mischung von Gesang und Blasmusik begeistern. Während ein Stockbus rund 70 Personen von und nach Wien transportierte, verbanden 10 Sänger von uns das Angenehme mit dem Angenehmen und verbrachten mit den Partnern ein Wien-Wochenende. Die Nachbetrachtungen im 12 Apostelkeller und die intensive Heimfahrt wird vielen noch lange im Gedächtnis bleiben, die Hälse bzw Stimmbänder sollten sich zwischenzeitig wieder erholt haben….